Katarzyna Wasiak

© Krzysztof Zieliński Katarzyna Wasiak wurde in Zielona Góra (Polen) geboren. Aus einer Musikerfamilie stammend, begann sie im Alter von sieben Jahren ihre musikalische Ausbildung in Breslau. 2002 trat sie mit siebzehn Jahren ihr Studium an der Universität für Musik … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Equalis Quartett

© Berill Sándor Photography   Das polnisch-ungarische Equalis Quartet wurde Anfang 2014 in Graz gegründet. Mit dem Namen „Equalis” (gleichwertig) möchten die Mitglieder das National- und Geschlechtergleichgewicht des Quartetts unterstreichen und auf die Ebenbürtigkeit der Instrumente hinweisen. An der Kunstuniversität … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Andreas Woyke

© Christian Jungwirth   Das intensive Forschen, die ständige Suche nach neuen und unkonventionellen Wegen in der Musik bestimmt den künstlerischen Lebensweg des deutschen Pianisten Andreas Woyke. Während seiner Ausbildung bei Aldo Antognazzi, Pavel Gililov und Rudolf Kehrer hat er … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Philipp Scheucher

© Christian Jungwirth   „Sein absolut präsentes Auftreten und der blitzsaubere, wache Klang seiner Interpretation setzt neue Qualitäts-Maßstäbe.“ WDR   Sei es der Herkulessaal in München, der Goldene Saal des Wiener Musikvereins oder das Gewandhaus in Leipzig – Philipp Scheucher … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Vadim Repin

© DG Kasskara   Der in Sibirien geborene Vadim Repin gewann bereits mit 11 die Goldmedaille beim Wieniawski Wettbewerb und gab seine Debüts in Moskau, St. Petersburg, Tokyo, München, Berlin, Helsinki und der Carnegie Hall in New York. Mit 17 … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Liliya Nigamedzyanova

© Selditz   Die russische Bratschistin Liliya Nigamedzyanova wurde 1987 geboren. Nach dem Abschluss ihrer Studien in Moskau und Ufa kam sie 2012 nach Österreich, um sich an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz in der Klasse von … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Clemens Hagen

© Ute Suesse Krause   Clemens Hagen stammt aus einer Salzburger Musikerfamilie und begann im Alter von sechs Jahren Cello zu spielen. Zu seinen Lehrern zählen Wilfried Tachezi und Heinrich Schiff. Bald konzertierte Clemens Hagen mit Orchestern wie den Berliner … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Das Grazer Philharmonische Orchester

© Peter Manninger   Seit 1950 schon ist das Grazer Philharmonische Orchester das wichtigste und größte Orchester der Steiermark. Seinerzeit entstand es aus einem Zusammenschluss des Funkorchesters und des Städtischen Orchesters. Letzteres blickte bereits damals auf eine große Tradition zurück, … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Boris Giltburg

© Sasha Gusov Mit einem erstaunlichen Maß an musikalischer Tiefe, faszinierender Persönlichkeit und intensiver Durchdringung der Musik, der er nachspürt, hat der junge israelische Pianist Boris Giltburg in den letzten Jahren weltweit und kontinuierlich die Aufmerksamkeit eines immer weiter wachsenden … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment

Robin Engelen

© Privat   Robin Engelen studierte in Karlsruhe Dirigieren bei Wolf-Dieter Hauschild und Günter Wand. Assistenzen führten ihn mit Philippe Auguin, Thomas Hengelbrock und Stefan Soltesz zusammen. An der Staatsoper Stuttgart wirkte er als Kapellmeister und Musikalischer Assistent von Lothar … Continue reading

Posted in künstler 2016, programm 2016 | Leave a comment